+49 7071 9798555 anfrage@pfeiffair.de
Seite wählen

Die March of the Nations Israeltour

10. Mai bis 17. Mai 2020

Verbinde den March of the Nations mit einer unvergesslichen Israel-Reise: Besuche Orte der Bibel in Jerusalem, Cäsarea und am See Genezareth, begegne Holocaustüberlebenden bei einem Mittagessen im „Marsch des Lebens Haus“ in Cäsarea. Erlebe Orte die in besonderer Weise mit der Gründung des Staates Israel in Verbindung stehen. All das in Verbindung mit dem einzigartigen Programm des March of the Nations mit einem Startabend in Atlit, der inspirierenden Konferenz in Haifa und Märschen in einer von 7 Städten in Israel.  

Tourleitung: Frank Pfeiffer(Pastor in der TOS Gemeinde Tübingen, Reiseunternehmer)  

Specials: Besondere Events mit Jobst Bittner (Marsch des Lebens Gründer), Johannes Gerloff (Autor und Theologe) und Murray Greenfield (Zeitzeuge der Staatsgründung). 

Preise

(gelten bei einer Mindesteilnehmerzahl von 30 Personen)

Direkt-Flüge mit EL AL Israel Airlines

 

Berlin:
Hinflug von Berlin Schönefeld nach Tel Aviv       (LY 2372 ab 10:55 h – an 16:00 h)
Rückflug von Tel Aviv nach Berlin Schönefeld    (LY 2373 ab 17:30 h – an 20:50 h)

Frankfurt:
Hinflug von Frankfurt nach Tel Aviv                   (LY 358 ab 10:55 h – an 16:05 h)
Rückflug von Tel Aviv nach Frankfurt                 (LY 355 ab 14:45 h – an 18:15 h)

München:
Hinflug von München nach Tel Aviv                   (LY 354 ab 10:25 h – an 15:05 h)
Rückflug von Tel Aviv nach München                 (LY 351 ab 15:45 h – an 18:50 h)
Andere Flüge gerne auf Anfrage!

Unterbringung im Doppelzimmer:                     EURO 2199,00 p.P.       (bei Abflug ab Berlin)
Einzelzimmeraufpreis:                                      EURO   490,00 p.P.
(Ermässigung bei Zimmerbelegung mit 3 Personen ist auf Anfrage möglich)

Aufpreis bei Abflug ab München:                       EURO  100,00 p.P.
Aufpreis bei Abflug ab Frankfurt:                      EURO  200,00 p.P.

Anmeldung spätestens bis zum 24.02.2020

 

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung und der Buchungszusage wird eine nicht erstattbare Anzahlung von EURO 350,00 fällig – Restzahlung erfolgt 45 Tage vor Abreise (per Überweisung)


Die Preise sind generell in EURO für den Abflug ab Berlin und einer Teilnehmerzahl von mindestens 30 Personen kalkuliert.
In der Rundreise wurden Leistungen integriert, die über israelische Leistungsträger in US-Dollar abgerechnet werden (kalkuliert wird mit €=US$ 1,07).
Preisanpassungen bleiben aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichender Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten vorbehalten.
Aufpreis bei geringerer Teilnehmerzahl (Preise jeweils pro Person): EUR 60,00 (25-29 Teilnehmer) – EUR 70,00 (20-24 Teilnehmer) – EUR 80,00 (15-19 Teilnehmer)

*Programm und Ablauf der Reise vorbehaltlich Änderungen.

Alle oben nicht genannten Leistungen sind nicht im Preis enthalten (z.B. Mittagessen, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung)

Die genannten Preise können sich aufgrund von Schwankungen des US-Dollars und der Kraftstoffpreise vor Abreise ändern !
Die Preise gelten nur für die genannten Tour-Daten.
Jede Änderung erfordert eine Neukalkulation (z.B. bei jüdischen Festen, Hochsaison, etc.)

Erleben Sie eine unvergessliche Israelreise

  • Besuche Orte der Bibel in Jerusalem, Caesarea und am See Genezareth
  • Begegne Holocaustüberlebenden bei einem Mittagessen im „Marsch des Lebens Haus“ in Caesarea
  • Erlebe Orte, die in besonderer Weise mit der Gründung des Staates Israel in Verbindung stehen
  • Professionelle und lizenzierte Reiseleitung und Führung
  • Flüge ab verschiedenen Flughäfen in Deutschland

Sonntag, 10. Mai 2020/ Anreise

  • Flug nach Tel Aviv von Berlin / Frankfurt / München  (Zürich / Wien auf Anfrage) 
  • Transfer nach Jerusalem und Check-In im Hotel 
  • Abendessen und Übernachtung im Hotel C Neve Ilan

Montag, 11 Mai 2020/ Jerusalem

  • Frühstück im C Neve Ilan 
  • Fahrt auf den Ölberg mit Panorama-Sicht auf die Altstadt und den Tempelberg 
  • Besichtigung des Gartengrabes mit einer besonderen Gebetszeit  
  • Anschließend geführte Tour durch die Altstadt Jerusalem, beginnend beim Jaffa-Tor 
  • Auf den Spuren Jesu – Besichtigung des beeindruckenden, und erst vor einiger Zeit der Öffentlichkeit zugänglich gemachten, Kishle-Komplexes in der Davidszitadelle
    (David´s Festung): der Herodespalast und die Ausgrabung des (wahrscheinlich) Originalplatzes der Verurteilung Jesu durch Pontius Pilatus 
  • Besuch der `Herodian Mansion´, dem Wohnhaus eines sehr wohlhabenden jüdischen Mannes, welches 70 n. Chr. niedergebrannt wurde. Wahrscheinlich das Haus des Hohepriesters zur Zeit der Verurteilung Jesu zum Tode am Kreuz 
  • Am Nachmittag eine besondere Tour und Führung durch die `Knesset´, dem israelischen Parlament  
  • Zum Ausklingen des Tages treffen Sie Johannes Gerloff auf dem Weingut von Avner Ela (Nordwest-Jerusalem mit Sichtweite auf Ramallah, Samuel-Grab, biblisches Gibeon und das Tal von Ajalon
    zu einem spannenden Vortrag , bei gemeinsamer Weinprobe und der Möglichkeit zu persönlichem Gespräch über aktuelle und biblische Fragen  
    • * Johannes Gerloff ist Theologe, Journalist und Buchautor und lebt seit 1994 mit seiner Familie in Jerusalem. Als Nahostkorrespondent lernte er nicht nur Israel von innen kennen, sondern auch die palästinensischen Gebiete und die anderen Nachbarländer Israels. Zu Vorträgen und Seminaren ist Johannes Gerloff weltweit unterwegs und geht dabei auf die aktuelle Lage im Nahen Osten ein. Außerdem beleuchtet er biblische Fragen im Blick auf die christlich-jüdischen Beziehungen und heilsgeschichtlichen Entwicklungen. 

    • Abendessen und Übernachtung im Hotel C Neve Ilan

    Dienstag 12. Mai 2020/ Caesarea und `March of the Nations´

    • Frühstück im Hotel C Neve Ilan und Check-Out  
    • Fahrt von Jerusalem nach Caesarea Maritima 
      Besichtigung der Ausgrabungsstätte der römischen Hauptstadt Judäas, wo der Heilige Geist zum ersten Mal auf nicht-jüdische Gläubige kam (Apostelgeschichte 10) 
    • Besuch des `Marsch des Lebens´- Hauses in Caesarea: Mittagessen  persönliche Begegnung mit Holocaust-Überlebenden 
    • Weiterfahrt nach Haifa und Check-In im Hotel 
    • Fahrt nach Atlit (südlich von Haifa) und exklusive Führung durch das historische  
      Atlit Detention Center” mit Murray Greenfield (92) * 
      *in New York geboren, hat er während des Zweiten Weltkrieges als Handelsmarinesoldat gedient und  
      von Atlit aus maßgeblich zur Schaffung des jüdischen Staates beigetragen 
    • Start der `March of the Nations´- Konferenz 2020 imAtlit Detention Center” 
    • Übernachtung im Leonardo Plaza Hotel, Haifa 

    Mittwoch 13. Mai 2020/ `March of the Nations´

    • Frühstück im Leonardo Plaza Hotel 
    • Ganzer Tag `March of the Nations´- Konferenz in Haifa  
    • Abendessen und Übernachtung im Leonardo Plaza Hotel, Haifa 

    Donnerstag 14. Mai 2020/ `March of the Nations´

    • Frühstück im Leonardo Plaza Hotel 
    • `March of the Nations´- Konferenz am Morgen 
    • Märsche und Begegnungen in verschiedenen Städten am Nachmittag 
    • Übernachtung im Leonardo Plaza Hotel, Haifa 

    Freitag 15. Mai 2020/ Haifa – Karmel – See Genezareth

    • Frühstück im Leonardo Plaza Hotel und Check-Out 
    • Besichtigung des Karmelitenklosters Stella Maris in Haifa.  
      Erfahren Sie dabei mehr über die beeindruckenden und gleichzeitig abenteuerlichen Lebensgeschichten von Edith Stein und Shmuel Oswald Rufeisen (Holocaust-Überlebender aus Polen und späterer Priester) 
    • Besuch im besonderen `Clandestine Immigration and Naval Museum´ 
      Tauchen Sie ein in die Geschichte der Israelischen Marine sowie in die Zeit der illegalen Einwanderung nach Palästina zur Britischen Mandatszeit 
    • Besichtigung des „Af Al Pi Chen“ Schiffes, welches heimlich Einwanderer nach Israel brachte Diese Besichtigung bringt Ihnen auch die Geschichte des Lebens in den Internierungslagern Zyperns näher 
    • Fahrt zu den Bahá´i Gärten oberhalb der Stadt Haifa und Panorama-Blick über die Stadt 
    • Fahrt auf den Berg Karmel und Besichtigung des wunderschön gelegenen Klosters  
      `Deir Al-Mukhraqa´, dem Ort, an dem Elijah mit der Hilfe Gottes die Baals Priester besiegte 
    • Fahrt zum See Genezareth –  Check-In im Days Hotel in Tiberias   
      anschliessend Boots-Fahrt auf dem See Genezareth zur Zeit des Sonnenuntergangs 
    • Besonderes Shabbat-Abendessen & Übernachtung im Days Hotel, Tiberias 

    Samstag 16. Mai 2020

    • Frühstück im Days Hotel 
    • Besuch der kürzlich zugänglich gemachten antiken Synagoge von Migdal, der Heimatstadt von Maria Magdalena 
    • Weiterfahrt entlang des Sees und Besuch der `Brotvermehrungs-Kirche´ in Tabgha, sowie Besichtigung von Kapernaum mit der antiken Synagoge und dem Haus des Petrus  
    • Besuch auf dem `Berg der Seligpreisungen´, dem Ort an dem Jesus die bekannte Bergpredigt hielt 
    • Abendessen und Übernachtung im Days Hotel, Tiberias 

    Sonntag 17. Mai 2020

    • Frühstück im Days Hotel und Check-Out 
    • Bus-Transfer zum Flughafen Ben Gurion Tel Aviv 
    • Flug von Tel Aviv nach Tel Aviv von Berlin / Frankfurt / München / Zürich / Wien  

    Hinweis: Dieses Tourprogramm ist vorläufig und kann noch geändert werden. 

    Leistungen – im Reisepreis inbegriffen:

     

    • Direktflüge in Economy-Klasse mit ELAL ab/bis Berlin, München und Frankfurt nach Tel Aviv
    • Flugnebenkosten (Flughafen-und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer) – aktueller Kerosinzuschlag – Stand 02/2020)
    • Sicherungsschein des Reiseveranstalters
    • Empfang am Flughafen `Ben Gurion´ durch einen Vertreter von PfeiffAir bzw. dem israelischen Kooperationspartner Keshet Journey
    • Klimatisierter, moderner Reisebus während der Reise
    • Zuverlässige, israelische Busfahrer
    • Reiseleitung durch einen lizensierten, lokalen deutsch-sprachigen Reiseführer
    • Unterkunft in folgenden Hotels:
      C Neve Ilan/Moshav Neve Ilan (schön gelegener Vorort von Jerusalem) / Leonardo Plaza-Haifa / Days Hotel-Tiberias
      (mit In-Door- bzw. Out-Door-Pool)
    • Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension, Klimaanlage, Bad/WC
    • Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch `PfeiffAir´ und `Keshet´

    Eintritt und Aktivitäten – im Reisepreis inbegriffen (laut Programm*):

     

    • „Wohl Museum der Archäologie“ – Herodianisches Viertel -Jerusalem
    • Gartengrab – Jerusalem
    • Kishle-Komplex in der Davidszitadelle / Tower of David Museum – Jerusalem
    • historisches Caesarea Maritima
    • „Atlit Museum“/ Atlit
    • „Af-Al-Pi-Chen“ (Museum der illegalen Einwanderung) – Haifa
    • Karmeliter-Kloster Muhraka
    • „The Clandestine Immigration and Naval Museum“ – Museum für technische Geschichte in Haifa
    • Bootsfahrt „Holyland Sailing“ – See Genezareth / Tiberias
    • Migdal (Archäologischer Park Magdala)
    • Petruskirche / Haus des Petrus – Kapernaum

    Weitere enthaltene Leistungen (laut Programm*)

    • Reiseleitung/Guide/Bus: gesamter Reiseverlauf
    • Berg der Seligpreisungen
    • Tabgha – „Brotvermehrungs-Kirche“ 
    • Trinkgeld (Hotel, Busfahrer und lokalen Reiseleiter) pro Tag sowie Kofferträger-Gebühren in den Hotels
    • Vortrag von Johannes Gerloff mit anschliessender Weinprobe
    • Konferenzgebühr „March of the Nations“